Ein verlässlicher Partner

Gesundheit, Pflege, Betreuung und Förderung von Menschen – schon seit mehr als 800 Jahren sehen sich die Alexianer dieser Aufgabe verpflichtet. Auf dem Fundament dieser Tradition verstehen wir uns auch heute als Partner und Begleiter für behinderte, kranke und ältere Menschen.

mehr

Alexianer in Zahlen

Bei den Alexianern arbeiten Menschen in mehr als 165 verschiedenen Berufen. Sie alle eint ihr Engagement für die Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen.

So hoch war der Gesamtumsatz der Alexianer-Gruppe im Jahr 2017. Als gemeinnütziger Träger arbeiten wir nicht gewinnorientiert, jedoch effektiv und effizient.

Die Alexianer betreiben 19 Krankenhäuser aller Versorgungsstufen. Zu unserem Verbund gehören außerdem 27 Pflegeeinrichtungen. Menschen mit Behinderungen bieten wir 3.600 Arbeitsplätze und rund 2.000 Plätze in verschiedenen Wohnformen.

Die Alexianer haben ihren Ursprung in der Psychiatrie. Im 17. Jahrhundert gründeten die Alexianerbrüder die ersten psychiatrischen Kliniken. Heute entwickeln wir unsere Angebote in vier Geschäftsfeldern: Somatik, Psychiatrie, Eingliederungs- und Jugendhilfe sowie im Bereich Senioren und Pflege.  

Wir haben bei den Alexianern eine Organisationsstruktur mit deutschlandweit neun Regionen etabliert.  Von Aachen bis Sachsen-Anhalt richten wir unsere Leistungen immer an den Menschen vor Ort aus.