Eine gemeinsame Sprache

Ohne Kommunikation ist es nicht möglich, Organisationsziele zu erreichen. Die Aufgabe der Unternehmenskommunikation ist es daher, den Austausch zwischen der Holding und den Häusern der Alexianer zu managen.

Auf der Konzernebene berät und unterstützt das Referat Unternehmenskommunikation die Hauptgeschäftsführung sowie die Referate in allen Fragen der digitalen und allgemeinen Kommunikation.

Der Führung der Alexianer-Marke als strategische Funktion kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Ziel der Markenkommunikation ist es, eine häuserübergreifende Kommunikation zu etablieren, die die Alexianer als Marke erkennbar macht. Dabei werden die Regionen und Geschäftsfelder miteinander in Beziehung gesetzt und – bei gleichzeitiger starker Berücksichtigung der regionalen Besonderheiten – Synergie- und Imagetransfereffekte genutzt. Das Referat Unternehmenskommunikation definiert inhaltliche und qualitative Vorgaben wie beispielsweise eine gemeinsame Bild- und Textsprache.

Diese gemeinsame Steuerungsaufgabe mit den Regionen ist institutionalisiert durch regelmäßige Konferenzen mit den Kommunikatoren unter der Leitung des Referats. Darüber hinaus unterstützt die Unternehmenskommunikation die Kommunikatoren bei der Wahrnehmung ihrer regionalen Aufgaben.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.