Integrieren und weiterentwickeln

Wir überlassen Wachstumsprojekte nicht dem Zufall, sondern sorgen dafür, dass neue Einrichtungen gut in die Alexianer-Gruppe integriert werden. Darüber hinaus unterstützen wir alle Alexianer-Einrichtungen im Rahmen der Organisationsentwicklung, des Prozess- und Projektmanagements und bei regionalen Wachstumsprojekten.

Demografische und medizinische Entwicklungen, Digitalisierung und gesetzliche Vorgaben erhöhen den Kostendruck im Gesundheitswesen. Viele Krankenhäuser und Träger von Gesundheits-und Sozialeinrichtungen streben Fusionen oder andere Formen der Unternehmensverbindungen an, um die Vorteile von größeren wirtschaftlichen Einheiten zu nutzen. Der Erwerb von Unternehmen oder Unternehmensanteilen ist ausdrückliches strategisches Ziel der Alexianer. Das Referat Consulting begleitet diesen Prozess und stellt eine reibungslose Integration der neuen Einrichtungen in den Alexianer-Verbund sicher.

Ziel der Post-Merger-Integration (PMI) ist es, die unterschiedlichen Trägerkulturen und -strukturen im Sinne von Synergieeffekten miteinander zu verzahnen. Die PMI braucht insbesondere in der Anfangszeit ein hohes Maß an Strukturierung und Präsenz am neuen Standort. Deshalb wird der Prozess durch das Referat Consulting mit einem Projektmanagementbüro eng begleitet.

Projekte und Entwicklungen zielgerichtet begleiten

Im Sinne der Organisationsentwicklung unterstützen wir unsere bestehenden Standorte dabei, komplexe Standardprojekte oder Pionierprojekte individuell umzusetzen. Im Rahmen eines strukturierten Projektmanagements stehen dabei Zielorientierung und die Steuerung von Ressourcen im Vordergrund. In enger Abstimmung mit der Unternehmensentwicklung und den Referaten unterstützen wir die Einrichtungen bei diesen Themen:

  • Entwicklung von Strategien und Operationalisierung von Unternehmenszielen
  • Geschäftsfeldentwicklungen
  • Prozessmanagement
  • Förderung der Teamarbeit bzw. Zusammenarbeit
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen in den Einrichtungen (z.B. Einführung neuer Pflegesysteme, Dokumentationssysteme)
  • Organisches Wachstum

Gut versorgt von der Aufnahme bis zur Entlassung

Unser Anliegen ist es, unsere Patientinnen und Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung gut und effizient zu versorgen. Dafür ist es hilfreich, standardisierte Prozessschritte zu beschreiben. Im Rahmen des Prozessmanagements analysieren, verbessern und kontrollieren wir alle Schritte von der Patientenaufnahme über die Diagnostik, Therapie- und Pflegeprozesse bis hin zur Entlassung. All dies soll geschehen, ohne dabei die individuelle und persönliche Begleitung der Patientinnen und Patienten aus den Augen zu verlieren. Wir beraten und unterstützen unsere Standorte dabei, Prozesse zu analysieren, zu verbessern und patientenorientiert zu gestalten.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.