Im Hintergrund aktiv

Als konfessioneller Träger arbeiten die Alexianer gemeinnützig. Unsere Einrichtungen wirken selbstlos zum Wohle der Allgemeinheit. Für sie gelten Besonderheiten im Rechnungswesen und bei der Besteuerung.

Die Einrichtungen der Alexianer sind gemeinnützig. Um bestimmte Abläufe in sämtlichen gemeinnützigen Unternehmensbereichen sicherzustellen, gehören dem Alexianer-Verbund zusätzlich verschiedene Dienstleistungsgesellschaften an. Die zahlreichen unterschiedlichen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen stellen besondere Anforderungen sowohl an das Rechnungswesen als auch an die Besteuerung.

Das Konzernrechnungswesen erstellt den Konzernjahresabschluss nach den Richtlinien des Handelsgesetzbuchs. Es stellt die einheitliche Buchung und Bilanzierung konzernweit sicher und ist in Fragen des Konzernrechnungswesens Ansprechpartner für alle Gesellschaften des Alexianer-Verbunds und für die Wirtschaftsprüfer. Im Bedarfsfall entwickelt das Referat neue Geschäftsprozesse im Konzernrechnungswesen sowie der Konzernverrechnung und setzt diese um.

Das Referat arbeitet bei bilanzrelevanten Projekten und der Weiterentwicklung des Berichtswesens und bei Sonderaufgaben im Rahmen des Finanz- und Rechnungswesens mit. Bei Projekten im Bereich der Konzernstruktur, wie zum Beispiel bei der Gründung, dem Kauf, der Schließung oder der Umstrukturierung von Tochtergesellschaften, wirkt das Konzernrechnungswesen ebenfalls mit.

Zudem ist das Rechnungswesen der Alexianer GmbH Teil unseres Referats. Wir verbuchen sämtliche Geschäftsvorfälle, bearbeiten alle laufenden buchhalterischen Aufgaben und erstellen die Monats- und Jahresabschlüsse der Alexianer GmbH.

Betreuen und beraten

Der Bereich Steuern und Gemeinnützigkeitsrecht des Referats erfasst den Komplex der Gemeinnützigkeit im Steuerrecht sowie die Ertragssteuern und Verkehrssteuern im gesamten Alexianer-Verbund. Darüber hinaus werden sämtliche Alexianer-Gesellschaften in Fragen zur Gemeinnützigkeit, zu ertragssteuerrechtlichen und umsatzsteuerrechtlichen Sachverhalten sowie zu weiteren Steuerarten betreut und beraten.

Das Referat erstellt die Steuererklärungen für alle Alexianer-Gesellschaften, prüft Steuerbescheide, führt gegebenenfalls weitere Korrespondenzen und fungiert als zentrale Schnittstelle zwischen sämtlichen Alexianer-Gesellschaften und den Finanzbehörden. Zusätzlich ist dieser Bereich des Referats bei Unternehmenstransaktionen und Umstrukturierungen hinsichtlich der gemeinnützigkeits- und steuerrechtlichen Aspekte beratend und unterstützend tätig.


nach oben