Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)

für die Übernahme von ca. fünf Bereitschaftsdiensten, auch an Wochenenden

23.08.19, Krefeld

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einrichtung: Alexianer Krefeld GmbH

Die Alexianer Krefeld GmbH ist ein freigemeinnütziges Unternehmen im katholischen Krankenhausverbund der Alexianer GmbH. Sie hat außerdem Beteiligungen an der Alexianer Tönisvorst GmbH (94 %) und an der Alexianer-Klinik Meerbusch GmbH (50 %). Die Alexianer MVZ Krefeld GmbH ist 100%ige Tochtergesellschaft der Alexianer Krefeld GmbH. Das Krankenhaus Maria-Hilf Krefeld ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Unsere Einrichtungen werden wegen des hohen fachlichen Niveaus und der persönlichen Atmosphäre geschätzt. Wir sind nach dem Audit berufundfamilie als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Einsatzstelle:  Röntgenabteilung

In unserer Röntgenabteilung werden neben der gesamten konventionellen Röntgendiagnostik Angiografien sowie CT-Untersuchungen durchgeführt.

Berufsgruppe:  Medizinisches Assistenzpersonal Krankenhäuser

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:  Voll- oder Teilzeit

Referenznr:  KRE19/193

Was Sie erwarten dürfen:

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) einschließlich aller Sozialleistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung

 

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA (m/w/d) sowie möglichst Berufserfahrung als MTA-R
  • Fachwissen in konventioneller Röntgendiagnostik; CT-Fachkenntnisse wünschenswert
  • Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist sowie Dienstleistungsmentalität

Ihre Kernaufgaben:

  • Qualifizierte und sichere Bedienung der vorhandenen Röntgen- und Schnittbildsysteme (u. a. volldigitales Röntgen, 16-Zeiler-CT)
  • Durchführung von EKG
  • Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben

Downloads