Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Edokrine Chirurgie

23.08.19, Krefeld

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einrichtung: Alexianer Krefeld GmbH

Die Alexianer Krefeld GmbH ist ein freigemeinnütziges Unternehmen im katholischen Krankenhausverbund der Alexianer GmbH. Sie hat außerdem Beteiligungen an der Alexianer Tönisvorst GmbH (94 %) und an der Alexianer-Klinik Meerbusch GmbH (50 %). Die Alexianer MVZ Krefeld GmbH ist 100%ige Tochtergesellschaft der Alexianer Krefeld GmbH. Das Krankenhaus Maria-Hilf Krefeld ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Unsere Einrichtungen werden wegen des hohen fachlichen Niveaus und der persönlichen Atmosphäre geschätzt. Wir sind nach dem Audit berufundfamilie als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Einsatzstelle:  Klinik für Allgemein-, Visceral- und Edokrine Chirurgie

Die Chirurgischen Kliniken bieten Ihnen ein Rotationssystem innerhalb der Allgemein-, Viszeral- und Endokrinen Chirurgie sowie der Unfall- und Gefäßchirurgie. Die Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen/Ärzten betrachten wir als zentrale Aufgabe. Wir verfügen sowohl über umfängliche Weiterbildungsermächtigungen als auch über ein entsprechendes Weiterbildungskonzept mit interner Fort- und Weiterbildung sowie der Möglichkeit, sich extern weiterzubilden. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf arbeiten wir interdisziplinär und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern. Im Alexianer Krankenhaus Maria-Hilf in Krefeld sowie im Alexianer Krankenhaus Tönisvorst (GmbH) stehen insgesamt 7 Operationssäle sowie ein Arbeitsplatz für interventionelle Gefäßchirurgie (Angio Suite) zur Verfügung. Hier werden pro Jahr mehr als 5.000 Operationen stationär und ambulant durchgeführt. Jedes Jahr werden rund 14.000 Patienten ambulant und mehr als 12.000 stationär behandelt – mit steigender Tendenz. Wir besetzen den Notarztdienst für Krefeld mit und haben eine große interdisziplinäre Notaufnahme (Chirurgie, Urologie, Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie). Ein Facharztzentrum ist angegliedert.

Berufsgruppe:  Ärzte Krankenhäuser / Somatik

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsart:  Befristet

Beschäftigungsart:  Vollzeit

Referenznr:  KRE18/295

Was Sie erwarten dürfen:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen
    Caritasverbandes (AVR-C) einschließlich aller Sozialleistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung

 

 

Was Sie mitbringen:

  • Einsatzbereitschaft, soziale Kompetenz und Ehrgeiz
  • Ausgeprägtes persönliches Engagement sowie Flexibilität und Kreativität
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Downloads