PiaCausa Therapie Meschede

In das ehemalige Verwaltungsgebäude am Klinikum Hochsauerland Standort St. Walburga-​Krankenhaus in Meschede kehrt neues Leben ein.

Das ambulante Therapiezentrum der PiaCausa Therapie GmbH findet hier genügend Raum um ein umfangreiches ambulantes Therapieangebot abzubilden.

Durch gezielte Absprachen, die unmittelbare Nähe zum Krankenhaus und die verschlankten Prozesse verfolgt die PiaCausa Therapiegesellschaft das Ziel, keine Zeit in der Behandlung zu verlieren und genau da anzusetzen, wo das Krankenhaus in die ambulante Weiterbetreuung entlassen hat.

Leistungen in der Übersicht

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Rehasport 
  • BGM 

PiaCausa Therapie Meschede

Bald ist es soweit, der 2. Standort der PiaCausa Therapie GmbH öffnet seine Türen am St. Walburga Krankenhaus. Das Therapiezentrum bietet hier künftig ein umfangreiche Versorgungsangebote für stationäre und ambulante Patienten.

Des Weiteren wird das Therapiezentrum auch eine Akademie mit einem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot für Therapeuten eröffnen, das neben den Beschäftigten auch externen Kräften zur Fort- und Weiterbildung offensteht.

Die Renovierungs- und Umbauarbeiten im alten Fachwerkhaus am Schederweg 10 laufen gerade auf Hochtouren, so dass wir Sie herzlicht am  20.05.22 ab 10 Uhr zu einem Tag der offen Tür  begrüßen möchten. 

Anmeldung unter aufgrund der Hygienekriterien erwünscht.

 

Tag der offenen Tür


nach oben