Besondere Angebote

 

Ein integrativer Hotelbetrieb in Köln, das etablierte Kunsthaus Kannen in Münster oder ein Gesundheitszentrum in Krefeld. Diese besonderen und zum Teil einzigartigen Angebote machen die Alexianer aus.

Gärtnerei Sinnesgrün
In der Gärtnerei „sinnesgrün“ kommen Blumen- und Pflanzenfreunde auf ihre Kosten. Auf 650 Quadratmetern Fläche gibt es ein umfangreiches Angebot von Duft-, Heil- und Kräuterpflanzen. 

Hotel Begardenhof
Mit dem Begardenhof setzen die Alexianer Zeichen: Das Hotel in Köln ist ein Integrationsbetrieb. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung erfolgreich Hand in Hand – und das bereits seit der Eröffnung 2002.

Klostergärtnerei
Die Klostergärtnerei ist ein interessanter und bekannter Anziehungspunkt für Besucher aus der Region Köln. Auf rund 2000 Quadratmetern Gewächshausfläche und 10.000 Quadratmetern Freiland produziert die Gärtnerei ihre Pflanzen selbst.

KreVital
KreVital – Institut für Gesundheitsförderung bietet qualifizierte Kurse, Vorträge und Veranstaltungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit an. Das Leistungsangebot richtet sich an gesundheitsbewusste Menschen jeden Alters.

Kunsthaus Kannen
Das Kunsthaus Kannen genießt mit seinen Kunstwerken und wechselnden Ausstellungen auch international einen guten Ruf. Aus der Fülle des gesammelten Materials entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte eine Sammlung von heute mehr als 5.000 Werken.

Maria Haus
Der Bio-Bauernhof ist ein zertifizierter Bioland-Betrieb. Auf einer 3,5 Hektar großen Fläche wird regionales Gemüse angebaut und werden rund 250 Hühner gehalten. „Maria Haus“ als Ort zum Leben und als Ort zum Arbeiten – diese Idee der Alexianerbrüder wird bis heute erhalten.

Sinnespark
Egal ob Spiegelskulpturen, Labyrinthbrunnen, Kräutergarten, Barfußpfade, Glockenspiel oder Partnerschaukel – der Fantasie sind im Sinnespark keine Grenzen gesetzt. Auf einer rund 2.000 Quadratmeter großen Grünfläche können die Besucher an 15 verschiedenen Erfahrungsstationen ihre Sinne sensibilisieren. 

Waschküche
Die Waschküche in Münster ist ein Integrationsunternehmen, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam arbeiten. Schlemmen und Waschen, beides geht im gemütlichen Café.

Unternehmensphilosophie

Als Unternehmen in kirchlicher Trägerschaft haben wir uns verpflichtet, die Werte unseres Trägers in unseren Einrichtungen zu bewahren.

Mehr