Werkstätten

 

Unsere Werkstätten zur beruflichen Rehabilitation und Eingliederung von Menschen mit Behinderung in Münster und Köln bieten gemeinsam mit den Gemeinnützigen Werkstätten Köln mehr als 2.500 Menschen einen Arbeitsplatz und die passende Betreuung.

Echte Perspektiven: für Beschäftigte und Kunden

Die Werkstätten verstehen sich als professionelle Dienstleister für Industrie und Gewerbe und pflegen Kooperationen unter anderem mit bekannten Unternehmen wie Kaufhof, REWE, Obi, Lidl, Oktalite und Alive.

Jeder Gartenfreund kann sich bei einem Besuch der Klostergärtnerei in Köln und der Gärtnerei Sinnesgrün in Münster von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen – und sich bei dieser Gelegenheit ein Bild davon machen, was Teilhabe am Arbeitsleben ganz konkret bedeuten kann.

Unser Ziel: der allgemeine Arbeitsmarkt

Wir bieten unseren Beschäftigten echte Perspektiven: von der beruflichen Rehabilitation über die Arbeit in unseren Werkstätten bis hin zur Wiedereingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Wir setzen auf frühzeitige Beratung und ein personenzentriertes Übergangsmanagement. Dazu gehört die Hilfe beim Bewerben genauso wie die aktive Akquise von potenziellen Betrieben und Arbeitsplätzen und die kontinuierliche Zusammenarbeit mit Arbeitsagenturen, Jobcentern und Integrationsfachdiensten.

Selbstverständlich ist auch eine dauerhafte Beschäftigung in den Werkstätten möglich, sollte eine Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt nicht möglich oder nicht gewünscht sein.

Kontakt

Alexianer Werkstätten Köln

Gremberghovener Str. 32
51149 Köln

Tel.: (02203) 369 1126 11

Website

Alexianer Werkstätten Münster

Alexianerweg 49
48163 Münster

Tel.: (02501) 966-25201

Website

Gemeinnützige Werkstätten Köln

Im Gewerbegebiet Pesch 12
50767 Köln
Postfach 71 03 51
50743 Köln-Pesch
Tel.: (0221) 598-20
Fax: (0221) 598-2124
E-Mail

Website