Termine

Psychiatrie-Gespräch: Psychiatrie & Arbeitswelt - Wie kann man als psychisch kranker Mensch wieder in Arbeit kommen?

07.03.18 - 08.03.18


Mit dem Thema: "Psychiatrie & Arbeitswelt - Wie kann man als psychisch kranker Mensch wieder in Arbeit kommen?"" wird sich in der nächsten Abendveranstaltung am Mittwoch, dem 07. März 2018, um 19.00 Uhr, im Dominikus-Brock-Haus auf dem Alexianer Gelände, Kölner Straße 64, in 51149 Köln, beschäftigt. Der Abend findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Irre – Psychiatrie im Alexianer-Gespräch“ statt. Unsere Experten auf dem Podium sind Dr. Wolfgang Hesse, Psychologischer Psychotherapeut am Alexianer-Fachkrankenhaus Köln-Porz,  Frank Zamath, Koordinator der teilstationären Arbeitstherapeie sowie Adam Blana, Leitung Sozialer Dienst Alexianer Werkstätten Köln. 

Mit dieser Veranstaltungsreihe sollen interessierte Zuhörer auf verständliche Art vieles über die seelische Gesundheit, über psychische Erkrankungen und deren Behandlung erfahren. Denn immer noch sind psychische Erkrankungen mit vielen Tabus behaftet – auch, weil viele nicht darüber sprechen. Dies wollen wir mit unserer Vortragsreihe IRRE-Psychiatrie im Alexianer-Gespräch gern verändern. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit zu Fragen. Der Eintritt und alkoholfreie Getränke sind kostenfrei. Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden. Die Haltestelle „Ensen Kloster“ der Linie 7 der KVB ist in unmittelbarer Nähe.

« zurück