Alexianer Ethikforum 2015 - Köln

 

ICH HABE KEINE ZEIT! -

Lebensgefühl und Last des gehetzten Menschen

 

PROGRAMM 

 

9.00–9.15 Uhr

Begrüßung

Peter Scharfe, Regionalgeschäftsführer Alexianer Köln GmbH

Dr. Angelika Pillen, Alexianer GmbH, Institut für Fort- und Weiterbildung

Julia Rickert, Alexianer GmbH, Referat für Christliche Ethik, Leitbild, Spiritualität

 

9.15–10.00 Uhr

Zeitnot in der Gesellschaft der Beschleunigung und von der Sehnsucht nach Zeitwohlstand

Dr. Martin Held

 

10.00–10.45 Uhr

Vom Zeitmanagement zur Zeitkompetenz

Dr. Elmar Hatzelmann

 

10.45–11.00 Uhr

Kaffeepause

 

11.00–11.45 Uhr

Beschleunigung und subjektives Zeiterleben – Auswirkungen der Zeitnot auf die  Entwicklung von Identität und sozialen Beziehungen

Prof. Dr. Christine Morgenroth

 

11.45–12.30 Uhr

Zeit ohne Ewigkeit - Über das Zeiterleben in der säkularisierten Welt

Prof. Dr. Pater Thomas Eggensperger

 

12.30–13.30 Uhr

Mittagessen

 

13.30–15.45 Uhr

Workshop 1:

Vom Zeitmanagement zur Zeitkompetenz

Dr. Elmar Hatzelmann

 

Workshop 2:

Zeitkrankheit Depression - wie kann ich mich davor schützen?

Prof. Dr. Christine Morgenroth

 

Workshop 3:

Zonen der Entschleunigung für Demenzkranke

Stefan Kleinstück, Dr. Antonia Riedinger

 

15.45–16.00 Uhr

Kaffeepause

 

16.00–16.30 Uhr

Plenum, Ausklang

 

 

VERANSTALTUNGSDATUM

13. Oktober 2015

 

VERANSTALTUNGSORT

Alexianer Köln GmbH

Dominikus-Brock-Haus

Kölner Straße 64

51149 Köln

 

GEBÜHREN

Bitte überweisen Sie die Gebühren von 45,-

unter Angabe von„Kostenstelle 90060, Ethikforum 2015“ auf folgendes Konto:

Konto-Inhaber: Alexianer GmbH

IBAN: DE 78 4006 0265 0017 5812 01

BIC: GENODEM1DKM

Links

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer

Hier finden Sie unsere Anmeldekarte

Ansprechpartnerin

Dr. Angelika Pillen

Tel: (030) 400 372-530
E-Mail

Ansprechpartnerin

Julia Rickert

Tel: (02501) 966-55151
E-Mail

Anmeldungen

Sandy Neudert

Fax: (030) 400 372-539
E-Mail