Alexianer Ethikforum 2014

 

Die erschöpfte Gesellschaft -

Burnout als Zeiterscheinung und ethische Herausforderung

 

Mit dem „Alexianer Ethikforum“ lädt die Alexianer GmbH alle Interessierten dazu ein, im Dialog mit Experten ethische Fragen ihres Berufsfeldes zu erörtern. Auch in diesem Jahr haben wir wieder namhafte Vertreter der Klinischen Ethik und interessante Referenten aus Wissenschaft und Forschung gewinnen können.

 

Wir möchten Sie herzlich zu unserem Alexianer Ethikforum 2014 einladen. Unsere diesjährige Fachtagung widmet sich dem Thema „Die erschöpfte Gesellschaft –Burnout als Zeiterscheinung und ethische Herausforderung“.

Das Thema Burnout ist in aller Munde. Eine wachsende Anzahl von Menschen beklagt sich über Erschöpfungszustände. Diese werden auf Belastungen der heutigen Arbeitswelt zurückgeführt. Der Burnout- Begriff dient in diesem Zusammenhang dazu, Lebens- und Arbeitsbedingungen in postindustriellen Gesellschaften kritisch zu beurteilen. Für die Betroffenen selbst ist das Ausgebranntsein ein Zustand des Leidens, den sie gleichwohl mit positiven Bewertungen versehen können: Er gilt als eine Art „Verwundetenabzeichen der Leistungsgesellschaft“.

Burnout ist ein in hohem Maße normativ aufgeladener Begriff und damit ethisch bedeutsam. Die als Burnout bezeichneten Phänomene fordern uns dazu auf, über die Verhältnisse, in denen wir leben, nachzudenken. Und sie fordern uns dazu auf, über unsere eigenen Haltungen nachzudenken: gegenüber den Erwartungen, die an uns gestellt werden, und gegenüber den Erwartungen, die wir selbst an uns stellen.

Mit der Fachtagung "Die erschöpfte Gesellschaft" bieten wir ein Forum, um verschiedene Facetten des Burnout-Phänomens zu beleuchten. Wir wollen Sie dabei unterstützen, Gefährdungen zu erkennen und ihnen entgegenzutreten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und interessante Diskussionen.

 

Unsere Referentinnen und Referenten finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Die Vorträge zu den einzelnen Fachtagungen finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

 

Wir führen die Fachtagung an verschiedenen Standorten durch. Die Programme sowie die Anmeldekarten zu den einzelnen Fachtagungen finden Sie nachfolgend:

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Ethikforum 2014 - Landkreis Diepholz

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Ethikforum 2014 - Krefeld

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Ethikforum 2014 - Münster

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Ethikforum 2014 - Potsdam

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexianer Ethikforum 2014 - Berlin-Weißensee

 

Für die Veranstaltungen werden CME-Punkte bei den Ärztekammern der jeweiligen Länder beantragt.

Informieren Sie sich!

Ansprechpartnerin

Dr. Angelika Pillen

Tel: (030) 400 372-530
E-Mail

Ansprechpartner

Dr. Ralf Schupp

Tel: (02501) 966 50350
E-Mail

Anmeldungen

Sandy Neudert

Tel.: (030) 400 372-104
Fax: (030) 400 372-539
E-Mail